Westend Clinic Centre

Telefon:

069 9055890-1

Fax:

069 9055890-3

Adresse:

Grüneburgweg 16 - 18
60322 Frankfurt am Main

E-Mail:

info@op-frankfurt.de

Operationen

Worin liegt der Vorteil gegenüber dem Krankenhaus?

Kein Patient sollte sich länger in einer Klinik aufhalten müssen als es für den Eingriff unbedingt notwendig ist. Daher gestalten wir Ihren Aufenthalt bei uns so kurz und angenehm wie möglich. Unsere Anästhesisten können aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung die Art und Menge der Betäubungsmittel genauestens auf den Patienten und die jeweilige Situation abstimmen, sodass Sie spätestens eine Stunde nach der OP wieder vollkommen zu Bewusstsein kommen und in den meisten Fällen bereits am selben Tag wieder nach Hause können.

 

Operation

 

Dies ist einer der großen Vorteile unserer Klinik gegenüber der Behandlung in einem normalen Krankenhaus, welche oft einen mehrtägigen Aufenthalt sowie eine stärkere medikamentöse Belastung mit sich bringt. Bei uns verzichten Sie auf die fremde und „sterile“ Krankenhausumgebung und somit entfallen auch die oft ausgeprägten psychischen Belastungen, welche insbesondere bei Kindern und älteren Menschen sehr stark auftreten können. Der Heilungsprozess findet in bekannter, häuslicher Umgebung statt und verläuft dadurch besser, schneller und komplikationsloser. Dazu kommt, dass Eingriffe, bei gleicher medizinischer Leistung, oft weitaus kostengünstiger ausfallen, als im Krankenhaus.

 

 

Was ist eine Narkose und wofür ist sie gut?

Damit Sie während des geplanten operativen Eingriffs keine Schmerzen verspüren, ist eine Narkose erforderlich. Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen Vollnarkose und lokaler Betäubung, d.h. der örtlichen Betäubung bestimmter Körperpartien. Die Wahl des Betäubungsverfahrens richtet sich nach Art und Dauer der Operation, sowie dem Gesundheitszustand des Patienten.

 

Operation

 

 

 

Was passiert bei einer Vollnarkose?

Im ersten Schritt bekommen Sie eine Verweilkanüle gelegt. Anschließend spritzt Ihnen der Narkosearzt ein Medikament, um Sie kontrolliert in den Schlaf zu versetzen. Ist dies geschehen, wird durch die Kombination weiterer Medikamente eine absolute Schmerzfreiheit erreicht. Nur durch diese Einführung von Medikamenten in die Blutbahn kann garantiert werden, dass die Substanzen schnell und hochwirksam das Gehirn erreichen und tiefe Schlaf- und Schmerzfreiheit induzieren.

 

Während jeder Phase der Narkose werden alle lebenswichtigen Köperfunktionen vom Narkosearzt über spezielle Geräte gründlich überwacht. Doch trotz modernster Überwachungsmethoden, bleibt kein medizinscher Eingriff vollkommen frei von Risiken!

 

Narkose

 

 

Vorbereitung zur Operation - Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:

  1. Bitte Lesen Sie den Narkosebogen gründlich durch! Beantworten Sie bitte alle gestellten Fragen! Sie erhalten den Narkosebogen von Ihrem behandelnden Arzt, direkt beim Vorgespräch oder hier als Download.
  2. Fragen zum Ablauf der Operation und der Narkose werden mit Ihnen beim Vorgespräch erörtert. Bitte bringen Sie bereits bestehende Untersuchungsbefunde (EKG-, Blutuntersuchungen) zum Vorgespräch mit.
  3. Es ist wichtig, dass Sie sich für den Tag der Operation selbstständig eine Begleitperson organisieren, die Sie bis nach Hause begleiten kann. Sollte dies nicht möglich sein, organisieren wir Ihnen gerne auch ein Taxi oder einen Krankentransport.
  4. Höchste Priorität hat die präoperative Nüchternheit! Sie dürfen 6 Stunden vor dem Eingriff nichts mehr essen, trinken, Kaugummi kauen, Bonbons lutschen oder Rauchen. Nichteinhalten birgt das Risiko von Komplikationen, bei denen es während der Narkose zu einem Übertritt von Mageninhalt in die Lunge kommen kann.
  5. Sollten Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, so sprechen Sie die entsprechende Einnahme vor dem Operationstag mit dem zuständigen Anästhesisten ab.

 

 

Weiterführende Informationen

Unter folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Narkose:

  1. www.anaesthesie-info.ch
  2. www.sichere-narkose.de

Narkosebogen

Download Narkoseformular

Wenn Sie zu einem Operationstermin zu uns kommen, benötigen wir das ausgefüllte Narkoseformular. Das Formular können Sie hier herunterladen.

Modernste Technik

Ambiente

Das Westend Medical Center verfügt über eine technische Ausstattung, die höchsten medizinischen Standards entspricht.

 

Überzeugen Sie sich selbst